Funktionsweise

Die Benutzung ist einfach.

Bei der Entnahme:

  • Die Nutzer identifiziert sich mit seiner Ausweiskarte
  • White C zeigt die Liste der entnehmbaren Kleidungsstücke auf dem Bildschirm an
  • Der Nutzer wählt das gewünschte Kleidungsstück
  • White C stellt dem Nutzer das Kleidungsstück unmittelbar zur Verfügung, indem es die Öffnung der angegebenen Zelle aktiviert

Beim Beladen:

  • Der Zuständige beginnt die Befüllung, indem er/sie sich mit seiner Ausweiskarte identifiziert
  • Die Kleidungsstücke werden eingelesen und identifiziert
  • White C zeigt die Zelle an, indem das Kleidungsstück abgelegt werden muss

White C ist in verschiedenen Modellen erhältlich, die sich in Bezug auf Größe, Kapazität und Standortgröße unterscheiden, um den spezifischen Anforderungen Ihres Hauses gerecht zu werden.

Nutzen

  • Reduzierung des Gesamtbestandes um 30%
  • Senkung der unvorhergesehenen Wiederbeschaffungskosten der Kleidungsstücke um bis zu 90%
  • Garantie für jeden Nutzer, immer über die benötigte Größe zu verfügen
  • Geringeres Infektionsrisiko dank einer besseren hygienischen Lagerung des Kleidungsstückes
  • Kontinuierliche Überwachung des Verbrauchs und der richtigen Planung
  • Rückverfolgbarkeit und eindeutige Identifizierung jedes Kleidungsstückes
  • Begrenzung der Kleidungsnutzung auf autorisiertes Personal

Maximale Anpassung für Ihr Haus

Jedes Modell von White C kann jede Mischung von Kleidungsstücken ausgeben, sowohl nach Größe als auch im personalisierten Modus. Sollte ein Kleidungsstück bei der Entnahme nicht verfügbar sein, schlägt White C alternative Größen vor, damit der Nutzer trotzdem geeignete Wäsche entnehmen kann. White C kann entweder einzelne Kleidungsstücke oder ganze Sets ausgeben, um der spezifischen Anforderung des Personals zu entsprechen.

Durch die Plattform One konfiguriert der Systemadministrator die Funktionsregeln des Verteilers:

  • Er plant und optimiert die richtige Mischung von auszugebenden Kleidungsstücken
  • Er definiert die Art der Entnahme
  • Er legt die maximale Anzahl von entnehmbaren Kleidungsstücken für jede Nutzerkategorie fest

Für alle betrieblichen Anforderungen kann White C mit jedem Teilnehmer im Netzwerk direkt kommunizieren, dank eines organisierten Messaging-Systems, das sowohl über One als auch auf dem eigenen Smartphone erhältlich ist.

White C ist auch mit einem Sprachsystem ausgestattet, um alle Tätigkeiten bei der Entnahme und dem Beladen zu unterstützen.